Gundermanns Seilschaft e.V.

Gerhard Gundermann
Foto: Ulrich Burchert

Gerhard Gundermann (1955–1998), Liedermacher und bis 1996 Baggerfahrer in Lausitzer Tagebauen, schöpfte Kraft und Ideen aus der Begegnung und Reibung mit Natur, Menschen, Arbeit, zwei Gesellschaftssystemen. Es entstanden geerdet-versponnene, warme und raue Lieder und Texte, die Gundi auf Solo- und Bandkonzerten vorstellte und die auf CDs weiterleben.

Wir Vereinsmitglieder von Gundermanns Seilschaft e.V. sind Freunde und Anhänger von Gundermanns Poesie und engagieren uns seit 1999, seine Lieder und Gedanken lebendig zu halten. Über unsere Veranstaltungen und unsere Website wollen wir Interesse wecken und ein Austauschforum für Interessierte bieten.

fliedertee-radio Logo

1. Mai: Fünf Jahre „fliedertee-radio“

27.04.2017

Wir sind erstaunt. Wir sind verblüfft. Soll das stimmen? Schon fünf Jahre „fliedertee-radio“?

Ja, einfach „Ja“: Am 1. Mai 2012 nahm unser Internetradio den Sendebetrieb auf.

Über www.fliedertee-radio.de bieten Euch neben der unermüdlichen „Kramskiste“ zwei Moderatorinnen und sechs Moderatoren teils regelmäßig, teils unregelmäßig einen akustischen Einblick in ihre Musik- und Sprachsammlungen.

fliedertee-radio TasseFoto: Dieter Hoffmeister

Fünf Jahre - das bedeutet bei wöchentlicher ‚Ausstrahlung’ mehr als 250 Sendungen. So ist der kommende Montag ein guter Grund zum Anstoßen, z. B. mit Wein oder Bier. Noch passender wäre Fliedertee (dessen Rohstoff für die meisten „Holunderblüten“ heißt).

Wir wünschen dem Radio-Kollektiv alles Gute und weiterhin Gespür für interessante Musik, auch abseits der bekannten Hauptstraßen.

Und wer bei den nächsten fünf(?) Jahren auch hinter (bzw. vor) dem Mikro dabei sein möchte: Gern, es sind noch reichlich Sendeplätze zur Auswahl vorhanden.

Also - hoch die Tassen und „Es lebe der 1. Mai.“ ; -)

Aktuell

Vorschau

Neues und Bewährtes

letzte Änderung: 2017-05-09T19:33+0200