Gundermanns Seilschaft e.V.

Gerhard Gundermann
Foto: Ulrich Burchert

Gerhard Gundermann (1955–1998), Liedermacher und bis 1996 Baggerfahrer in Lausitzer Tagebauen, schöpfte Kraft und Ideen aus der Begegnung und Reibung mit Natur, Menschen, Arbeit, zwei Gesellschaftssystemen. Es entstanden geerdet-versponnene, warme und raue Lieder und Texte, die Gundi auf Solo- und Bandkonzerten vorstellte und die auf CDs weiterleben.

Wir Vereinsmitglieder von Gundermanns Seilschaft e.V. sind Freunde und Anhänger von Gundermanns Poesie und engagieren uns seit 1999, seine Lieder und Gedanken lebendig zu halten. Über unsere Veranstaltungen und unsere Website wollen wir Interesse wecken und ein Austauschforum für Interessierte bieten.

fliedertee-radio Logo

18. Februar: „Gundermann-Party“ in Hoyerswerda, aber ...

17.02.2017

Die schlechte Nachricht last minute zuerst: „Die Seilschaft“ kann zur Gundermann-Party am 18.02.2017 leider, leider nicht auftreten. Grippe, wohin man hört - nun auch hier : -(((Die Seilschaft

Bereits erworbene Eintrittskarten werden zurückgenommen und das Geld erstattet.

Carmen Orlet & Hugo DietrichDie gute Nachricht: Das Konzert mit Carmen Orlet & Hugo Dietrich am Nachmittag findet natürlich statt. Und auch den Abend wollen wir mit Gundi im Sinn erleben.

Die Gundermann-Party im Februar ist ja immer auch ein Feiern von Gundis Geburtstag. Deshalb werden wir uns statt des Konzerts zu einer hoffentlich großen Peña-ähnlichen Runde zusammenfinden und gemeinsam Gundis Lieder singen und hören. Johan Meijer hat sich schon gemeldet, weitere SängerInnen und InstrumentalistInnen werden sich sicher dazugesellen.

An dieser Stelle auch noch der Hinweis, daß am Sonntag (19.02.2017) die „Liedgefährten“ in der Berliner Wabe zum letzten Mal auf Spurensuche gehen.

Wir wünschen allen Kranken eine recht gute Besserung.
Ansonsten - bis morgen. Wir freuen uns auf Euch : -)

Aktuell

Vorschau

Neues und Bewährtes

letzte Änderung: 2017-02-17T13:37+0100